….150 MT DAL CENTRO CITTÀ E DALLA STAZIONE!
Arezzo - Il Territorio

Die Stadt Arezzo zählt ca. 100.000 Einwohner und ist eines der touristischen Hauptziele der Toskana.
Das Gebiet um Arezzo ist sehr vielfältig, es reicht von der Ebene des Val di Chiana über hügelige Landschaften wie Castiglion Fiorentino bis in die Berggebiete des Apennin.

Dank seiner privilegierten Lage ist es ein optimaler Ausgangspunkt, um Mittelitalien zu besuchen.

Florenz, Siena und Perugia liegen nur eine knappe Stunde Autofahrt von Arezzo entfernt.

In Arezzo sind viele bedeutende Werke der Geschichte vorhanden: In der Kathedrale kann man das Grabmal von Papst Gregorio X. aus dem XIV. Jahrhundert und das Gemälde der Maddalena von Piero della Francesca bewundern. In der Kirche von San Domenico, im 1275 gegründet, ist das Kruzifix von Cimabue ausgestellt und in der Cappella Bacci, im Inneren der Kirche San Francesco, befindet sich der Freskenzyklus “Die Legende des wahren Kreuzes” (La Leggenda della Vera Croce) von Piero della Francesca. In der Kirche SS. Annunziata kann man die Werke von Vasari und Pietro da Cortona bewundern. 

Zu den vielen interessanten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören auch das Römische Amphitheater, das Geburtshaus von Francesco Petrarca, die Festung der Medici (Fortezza Medicea), die Laubengänge des Vasari (Logge del Vasari) und die eindrucksvolle Piazza Grande.
Zwischen 1986 und 2006 gab es in Arezzo jedes Jahr eine der größten  Rockmusikveranstaltungen Italiens: Arezzo Wave, heutzutage als “Italia Wave” bekannt und nun durch verschiedene Städte reisend. Seit 2007 wird an seiner Stelle das “PLAY Arezzo Art Festival” für Rockmusik veranstaltet.

Unter den Gästen: Negrita, Ben Harper, Subsonica, Patty Smith und viele andere.
Arezzo und seine Provinz haben oft als Kulisse für Kinofilme gedient, z.B.:
“Il ciclone” (1996); “La vita è bella” (1997) und “Sotto il sole della Toscana” (2004).

Museen:

Staatliches Archäologisches Museum Gaio Cilnio Mecenate
Stadtmuseum für moderne und zeitgenössische Kunst (Arezzo)

Diözesanmuseum
Staatliches Museum für mittelalterliche und moderne Kunst
Museum “Ivan Bruschi”
Vasari-Geburtshaus
Arezzo liegt geografisch sehr nah an den anderen Kunststädten der Toskana wie Florenz (1 Std. Zugfahrt), Siena (1,15 Std. Busfahrt), Cortona (25 Minuten Autofahrt), Pisa, Lucca, usw.… Letztendlich liegt auch Rom nicht weit entfernt (1,5 Std. Zugfahrt) von Arezzo. Eine strategische Lage für diejenigen, die auf eine Städtereise nicht verzichten wollen, jedoch das erholsame Ambiente und die Ruhe der typisch toskanischen Landschaft genießen möchten, welche die Stadt umrahmen (Casentino,Val di Chiana, Val d’Orcia,Val Tiberina,Chianti us

 

TripAdvisor
Booking